Lock-On Modern Air Combat




Features

Features von Air Combat Simulation - Lock On

Erscheint im Winter 2003.

Lock On FeaturesSpüren Sie das atemberaubende Gefühl beim Einsatz in einem modernen Kampfjet! Eine ganze Reihe von Flugzeugtypen in einer Spielumgebung, die es in dieser grafischen und akustischen Perfektion noch in keiner Flugsimulation gab. Air Combat Simulation - Lock On stellt eine gelungene Kombination vieler Elemente dar. Das Spiel bietet 20 spannende Missionen, eine besonders dichte Atmosphäre und unübertroffene Action. Zur Auswahl stehen acht amerikanische und russische Kampfjets, von Bodenkampfflugzeugen wie der gefürchteten A-10A Thunderbolt II und der Su-25 Frogfoot bis hin zu Luftüberlegenheitsjägern wie der F-15C Eagle und der Su-27 Flanker. Lock On bietet eine nahezu unbegrenzte Einsatzvielfalt für Anfänger wie für Simulator-Veteranen. Aufregende Einsätze, hochrealistische Flugzeugnachbildungen und flexible Spieloptionen bieten Action satt.

Details:

Acht verfügbare Flugzeuge, nämlich zwei amerikanische, fünf russische und ein deutscher Jet (A-10A Thunderbolt II, F-15C Eagle, Su-27 Flanker B, MiG-29 Fulcrum A, MiG-29 Fulcrum C, Su-25 Frogfoot, Su-33 Flanker D und eine deutsche MiG-29).

Die Schwarzmeer-Region mit der Krim-Halbinsel und dem östlichen Kaukasus bildet den Hintergrund für einen hypothetischen Konflikt in der heutigen Zeit.

Überwältigende 3D-Grafik mit zahlreichen Objekten und hochkomplexen Landschaften sorgen für ein unübertroffen realistisches Aussehen der Welt, wie es in Flugsimulationen bisher noch nie erreicht wurde. Von Flugzeugen über Panzer bis hin zu Gebäuden werden alle Elemente so detailliert und naturgetreu dargestellt, wie in keiner anderen Simulation.

Eine unglaublich detaillierte Landschaft mit dynamischen Lichteffekten und über 180.000 Gebäuden, 50.000.000 Bäumen, 21 Städten, 1.700 Dörfern und Siedlungen, 500 Brücken, 18 Flugplätzen und 8 Marinestützpunkten.

Realistische Soundeffekte und Klangkulisse, inklusive Kommunikation mit Flügelmännern, AWACS- und Tankflugzeugen sowie Kontrollturm und Anflugkontrolle.

Eine beeindruckende Vielfalt von Einsätzen für die Spieler mit Trainingsmissionen, Instant Action-Einsätzen, Schnellgefechts-Editorund mindestens 36 individuellen Missionen, jede mit eigenem Hintergrund und Verlauf.

Multiplayer-Modus für bis zu 32 Spieler über LAN oder 6 Spieler über Internet, Möglichkeit zum direkten Zweikampf oder Teilnahme an großen Koop-Missionen.

Frei einstellbare Realitäts- und Schwierigkeitsgrade für Anfänger und Fortgeschrittene stehen zur Verfügung. So gibt es beispielsweise Optionen für besonders leistungsfähige Triebwerke, das Vermeiden von Trudeln und vereinfachte Landungen. Damit wird Lock On auch für Anfänger spielbar. Alte Hasen hingegen können sich an der exakten Simulation von Beschleunigung, Treibstoffverbrauch, Reichweite usw. erfreuen. In den Flugzeugtypen Su-27, Su-33 und MiG-29 ist sogar das berüchtigte "Cobra"-Flugmanöver möglich.

Screenshots